Dudweiler in Kürze

Dudweiler ist seit 1974 ein Stadtteil der Landeshauptstadt Saarbrücken mit etwa 23.500 Einwohnern. Zum Stadtteil gehören die Ortsteile Herrensohr und Jägersfreude. Die Gesamtfläche beträgt 1670 Hektar. Dudweiler liegt inmitten zweier Waldgebiete im Sulzbachtal zwischen Saarbrücken-St. Johann und Sulzbach. Vor der Eingemeindung, die gegen den Willen der Einwohner durchgesetzt wurde, war Dudweiler 1000 Jahre eine selbständige Gemeinde und Stadt.

Dudweiler ist durch die Nähe zur Saarbrücker City und die unmittelbare Nachbarschaft  zur Universität des Saarlandes ein sehr beliebter Wohnort. Hier gibt es alles, was einen lebens- und liebenswürdigen Ort ausmacht, engagierte Geschäftsleute, vielfältige Gastronomie, Schulen, Kitas und Vereine. Natürlich könnte es noch besser sein – sich dafür zu engagieren und dafür zu arbeiten haben sich viele der vorher Genannten vorgenommen, das geht aber nur mit der Unterstützung von uns allen.